Warum sind Inspektionen wichtig?

 

Unterschied zwischen einer Hauptuntersuchung (TÜV) und einer Inspektion: 

 

  • Hauptuntersuchung dient lediglich dazu festzustellen ob das Auto verkehrssicher ist.

 

  • Bei der Inspektion hingegen werden Arbeiten durchgeführt, die die Lebensdauer des Autos verlängern und Defekten vorbeugen sollen. Auch wenn die Inspektion meist nicht gerade günstig ist, spart man auf lange Sicht einiges an Geld.

 

  • Fehlende oder schlechte Wartungen können zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch, Leistungsverlust oder gar zu Schäden am Motor führen. Die Preise für die nötigen Inspektionen variieren deutlich in Abhängigkeit davon, ob eine große Inspektion (mit erweitertem Wartungsumfang) oder eine kleine Inspektion fällig ist.

 

Was ist ein scheckheftgepflegtes Auto?

 

  • Von einem scheckheftgepflegten Fahrzeug darf nur dann gesprochen werden, wenn alle vom Hersteller empfohlenen Inspektionen und Wartungsarbeiten durchgeführt werden und lückenlos im Scheckheft des Fahrzeugs protokolliert werden.

 

  • Wenn Sie planen Ihr Auto in naher oder ferner Zukunft zu verkaufen, lohnt es sich, dieses scheckheftgepflegt zu führen, da dies den Marktwert deutlich steigert im Vergleich zu Fahrzeugen in ähnlichem Zustand ohne Scheckheft.

 

 

Wir richten uns selbstverständlich an die von den Fahrzeugherstellern vorgegebenen Wartungspläne.

So ist auch bei einem Fahrzeug mit laufender Garantie keinerlei Einschränkung seitens des Herstellers zu erwarten.

Unsere Servicemitarbeiter beraten Sie und klären mit Ihnen alle offenen Fragen.